Der Mensch

Silberschauer|New Album

Sie kommen aus den Träumen.
Du bist genau wie Sie. Ein Teil Deines Herzens
wie Sie, so lebst Du nie.

Es sind die Schatten Deiner Selbst,
auch wenn Du Dich als Licht darstellst.

Du herrschst in Deinen Träumen,
grausames Menschenkind.
Wirst nie als Engel leben,
denn wir sind was wir sind.

Willst nicht im Dunkeln leben
hast Angst nicht zu bereuen,
die Lügner geben Segen,
der Teufel wird sich auf uns freuen.

Die Lust sie kocht in Dir,
doch lässt Du sie nicht raus
und hinter Deiner Maske
tobt sich der Teufel aus.

Denn wer gesteht es sich schon ein,
wer war nie böse und gemein.

Du herrschst in Deinen Träumen,
grausames Menschenkind.
Wirst nie als Engel leben,
denn wir sind was wir sind.

Du herrschst in Deinen Träumen,
grausames Menschenkind,
du wirst als Schatten leben,
denn wir sind was wir sind.

Du wirst im Dunkeln leben
und wirst niemals bereuen,
Du gibst den Menschen Segen,
der Teufel wird sich auf Dich freuen.

Dein Weg hat Dich zu uns gebracht,
erfahre meiner Schwestern Macht
,durch Deine Hand wird Schnee zu Eis,
und Deine Berührung sanft und leis,
wird unsern Weg nach Hause lenken
- wir wollen Dich auch reich beschenken!