Tiefflug

Tiefflug
Neue Generation
Neue Generation
Silberschauer

Der kleinen Weißen Taube. Ich sehe ihr schweigend nach.
Ich schließ die Augen Träume. Als mich die Sehnsucht stach.

Ich hebe ab und steige hinauf ins Sonnenlicht.
Will von dort oben Herrschen. Doch manchmal komm ich näher.

Ich stürze aus den Wolken. Und bringe euch die Angst.
Eintausend Jahre Feuer speie ich in euer Land.
Ich jage euch ins Dunkel. Ich jag euch durch die Nacht.
Wenn ich im Tiefflug komme, spürt ihr meine heiße Macht.

Das Vieh auf euern Feldern hat mich nicht kommen sehen.
Ihr konntet Garnichts machen. Ich konnt es nicht verschmähen.

Ich vergifte eure Felder mit meinem Schwefelhauch.
Es brennen eure Wälder und die Beete auch.

Ich stürze aus den Wolken. Und bringe euch die Angst.
Eintausend Jahre Feuer speie ich in euer Land.
Ich jage euch ins Dunkel. Ich jag euch durch die Nacht.
Wenn ich im Tiefflug komme, spürt ihr meine heiße Macht.

Wenn ich euch jammern höre, wie schlecht es euch doch geht,
will ich im Tiefflug kommen, damit ihr Leid versteht.
Ich jage euch ins Dunkel. Ich jag euch durch die Nacht.
Und erde, eure Seelen, mit dem Feuer meiner Macht.